Segeln im Wind

Sportförderung

Schnuppertag auf See

Im letzten Sommer fand dieses wunderbare Projekt bereits statt. Ein langfristig durch die ASBH und den "Meer bewegen e.V" organisierter Schnupper- Segeltag ermöglichte für 10 Familien mit Kindern mit körperlicher Behinderung die Gelegenheit, abwechselnd mit zu segeln.
Seemännische Anwendungen und Knotenkunde wurden vermittelt, unter Anleitung wurden erste Manöver durchgeführt und das Steuern und die Wirkung des Ruders wurden auf der "White Pearl" erfahren.
Die Körperwahrnehmung und der Gleichgewichtssinn wurden gestärkt und durch die Barrierefreiheit auf dem Wasser zu einem ganz besonderen Erlebnis. Die Rollstuhlfahrer wurden vertrauensvoll ins Boot geleitet, es waren immer helfende Hände zur Seite, wenn nötig. Aus den beiden speziell eingebauten Sitzen in der Mitte konnte das Boot gesteuert, die Segel versetzt und der Wind etwas gezähmt werden.
Alle kleinen Segler kamen nach jeweils einer Stunde mit einem breiten Lächeln zurück an Land.

Zurück

Weitere Artikel