Katarina Witt beim Charity-Event “Tribute to Bambi” 2009

Katarina Witt stellt im Interview auf der Wohltätigkeits-Gala TRIBUTE TO BAMBI die Arbeit der Katarina Witt-Stiftung vor.

Katarina Witt, die 2009 zusammen mit Tom Bartels Deutschlands wichtigsten Medienpreis BAMBI moderiert, lässt sie es sich nicht nehmen, im Rahmen dieser prominenten Benefiz-Veranstaltung auf die weltweiten Kinderhilfsprojekte aufmerksam zu machen, die sie mit der Katarina Witt-Stiftung initiiert und unterstützt.

TRIBUTE TO BAMBI ist eine Initiative des BUNTE Entertainment Verlags, die seit 2001 im Zeichen von BAMBI notleidenden Kindern in Deutschland hilft. Seit 2006 bildet dieTRIBUTE TO BAMBI Stiftung hierfür den organisatorischen Rahmen und fördert wechselnd Vereine und Initiativen, die es sich zum Ziel gesetzt haben, Kinder- und Jugendhilfsprojekte für sozial schlechter gestellte oder in Not geratene Kinder in Deutschland zu realisieren.

TRIBUTE TO BAMBI gehört zu den bedeutendsten Charity-Veranstaltungen Deutschlands. Hier vereinen sich Glamour und der gute Zweck: Prominente helfen Kindern in Not. Hinter dem Ereignis steht ein Netzwerk aus Medien, Stars und Wirtschaftsunternehmen.


© Katarina Witt-Stiftung gGmbH 2010