Peru´s Waisenkinder bekommen medizinische Betreuung

24.05.2018 Medizinische Versorgung

Nuevo Futuro arbeitet seit 23 Jahren in Peru und betreibt fünf Waisenhäuser, in denen Waisenkinder mit und ohne Behinderungen Zuflucht finden und ganzzeitig auch schulisch betreut, umfassend versorgt und gefördert werden.

In den vergangenen Jahren konnte bereits mehr als 650 Kindern Obdach gewährt werden, für 150 von ihnen war es möglich, wieder in ihre Großfamilien integriert zu werden, 400 wurden in Peru oder im Ausland adoptiert und wenige wurden in andere weiterführende Einrichtungen vermittelt. Mehr als 60 Kinder leben derzeit in den 5 Waisenhäusern von Nuevo Futuro in Lima, z.B. in Comas und Villa el Salvador.

Für 13 Kinder mit körperlicher oder Mehrfachbehinderung konnten durch Ihre Spenden Therapien und medizinische Versorgung für ein Jahr gewährleistet werden.

Motorik- Verbesserung durch komplexe physiotherapeutische Kur- Anwendungen, regelmäßige ärztliche Versorgung, Früherkennung von Entwicklungsstörungen, psychomotorische Hilfe zur Integration, Reha- Training und Hydrotherapie konnten unter anderem ermöglicht werden.

Fatima, Santiago, Saúl, Mariel, Lucio, Francisco, Víctor, Catalina, Leo, Andrew, Myrla, Yulimar, Eddy sagen herzlichen Dank!

Zurück