Ein tolles Sportfest in Erfurt

09.05.2014 Sportförderung

„Nicht weil es schwierig ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwierig.“
- Seneca

Das ist ein Motto der Deutschen Soccer Liga in Erfurt. Und deshalb agiert René André Bernuth so ganz anders und organisiert zusammen mit der Jugendberufsförderung eine Aktion nach der anderen.
Am 30. April hieß es „Schlagt die Champions“ in Erfurt und es wurde den ganzen Tag gesportelt. Mit dabei waren Und Olympiasieger-/innen, Weltmeister-/innen, Champions League Sieger und Nationalspieler wie u. a. André Lange, Wolfgang Hoppe, René Tretschok, Silke Kraushaar-Pielach, Frank-Peter Roetsch, Johanna Klier, Peter Ducke, Ariane Friedrich. Thüringens Innenminister Jörg Geibert eröffnete dem Tag und dann ging es los. Wir konnten finanziell ein bisschen helfen. Danke an unsere Spender!

Zurück