KATARINA WITT STIFTUNG unterstützt paralympisches Jugendlager bei den Paralympischen Sommerspielen in London!

08.03.2012 Sportförderung

Seit Jahren schon lädt die Deutsche Behindertensportjugend (DBSJ) bei allen Paralympischen Sommerspielen, seit 2010 auch bei Winterspielen, zu (inter-) nationalen Paralympischen Jugendlager ein, an dem seit den Spielen in Sydney im Jahr 2000 auch Jugendliche ohne Behinderung teilnehmen. International ist das Lager seit acht Jahren, als Österreich und die Türkei bei die Idee ebenfalls in Kooperation umgesetzt haben. So können Jugendliche mit und ohne Behinderung Olympische Spiele direkt erleben; Menschen und Kultur des ausrichtenden Landes kennenlernen. Und ganz "nebenbei" bauen sich Vorurteile ab, es gibt einen Motivationsschub für den Sport und das Ehrenamt.

Mehr unter www.dbs-npc.de/dbsj-paralympisches-jugendlager.html

Zurück