Petö- Möbel für die Drachenreiter Berlin

23.02.2018 Sportförderung

 

Die neu errichtete integrative Kita am Alexanderplatz benötigte für Kinder mit körperlichen Einschränkungen Spezialmöbel, mit deren Hilfe eine konduktive Förderung möglich ist. Diese speziellen Möbel und Hilfsmittel wie Wandsprossen, an denen die Kinder sich geschützt hochziehen können, Gehbarren, an dem sie laufen lernen, spezielle Holzstühle zum Sitzen, Greifen und Halten sowie Tische oder Holzpritschen zum Üben, Spielen und Schlafen sind eigens für das Trainingsprogramm entwickelt und ersetzen oftmals den Rollstuhl, der das Kind ohne die Therapien zur Passivität verurteilen würde.

Regelmäßiges Üben ermöglicht den Kindern, mit einem Taxi- Rollbrett stehen zu lernen oder mit der Lauflern-Leiter die Räume zu wechseln, das gibt ihnen einen Motivations- und Spaßanreiz.

Seitwärts laufen zu lernen und dann allein zu laufen sind die nächsten Schritte, eigenständig zu sitzen und aufzustehen weitere Erfolge, die mit diesen Spezialmöbeln und dem intensiven Training mit den Erziehern erreicht werden. 

Vielen Dank an Sie, liebe Spender, dass Sie diese Hilfe ermöglichen!

Zurück