Ferienfreizeit an der Nordsee

16.11.2018 Sportförderung

Der INTENSIVkinder Niedersachsen e.V. hat um Unterstützung für eine Jugendfreizeit aktiv  für schwerstbehinderte Jugendliche gebeten und im Juli 2018 war es dann endlich soweit!

Für 8 Tage konnten die zehn Jugendlichen selbst aktiv, entsprechend ihrer Möglichkeiten, Sommersport und Freizeitspaß erleben und einmal ihr erschwertes Leben vom Alltag vergessen.

An der Nordsee haben sie beim Radfahren, im Schwimmbad und am Strand mit Unterstützung alle sportlichen Aktivitäten ausprobiert. Strandmobile und Tandems, Teppichrutsche, Nestschaukel und Trampolin wurden viel - und Dank der engagierten Betreuer abgesichert- mit Freuden genutzt. Einmal für ein paar Tage unbeschwerte Ferien miteinander erleben.

Eine herrliche Erfahrung, an die sich die Jugendlichen sicher noch lange erinnern werden, herzlichen Dank, liebe Spender, das haben Sie ermöglicht!

Fotos Intensivkinder e.V. Niedersachsen

Zurück